DIY & Home

IKEA Hack // Das Moppe Bücherregal

IKEA Hack // Das MOPPE Mini-Kommode BücherregalWährend wir noch mitten im Wochenbett stecken, die aufregende Zeit zu dritt genießen und uns so langsam richtig gut kennenlernen, geht natürlich der Alltag weiter. Und so wurde diesen Monat ein kleiner Meilenstein gefeiert: Almas erster Geburtstag! Ganz schnell stand für uns fest, dass wir die kleine Supermaus mit einem Bücherregal überraschen, denn Alma liebt Bilderbücher und hat mittlerweile schon eine kleine Sammlung. Aus meinen Artikel über 5 Upcycling Ideen für die Babyecke stammt die Idee eines mid-century inspirierten Bücherkastens, der IKEA Hack stammt ursprünglich vom Familien-Blog weald.

Die allseits bekannte mini Kommode MOPPE von IKEA wird hier auf ein paar Hairpinlegs aufgebockt und verabschiedet sich von seinen Schubladen. Die einzelnen Arbeitsschritte könnten leichter nicht sein und lassen sich mit ein paar Vorbereitungen schnell in die Tat umsetzen – somit das perfekte Projekt fürs Wochenbett.Die mini Kommode ist ein echter Klassiker und hat wohl seinen Platz in vielen Haushalten gefunden. Darum wird man ganz sicher auch gebraucht fündig – idealerweise schon mit fehlenden Schubladen. Soll es aber schnell gehen, findet man die Kommode nach wie vor bei IKEA, die zum Glück auch nach Hause liefern. Nachdem man die Schubladen entfernt hat und für sie hoffentlich einen neuen Platz gefunden hat, kann es losgehen!

Da die Rückwand der MOPPE sehr dünn ist, haben wir eine MDF-Platte zur Verstärkung auf die Rückwand geleimt. So haben die relativ schweren Hairpinlegs einen sicheren Halt. Im Baumarkt haben wir uns ein Reststück passgenau zuschneiden lassen. Außerdem haben wir dort die richtigen Schrauben gefunden, die nur mit der MDF-Platte verschraubt werden.Nachdem der Holzleim eine Stunde lang getrocknet ist, haben wir die Löcher für die Schrauben vorgebohrt und die Füße angeschraubt. IKEA Hack // Das MOPPE Mini-Kommode BücherregalAbschließend habe ich das Holz der Kiste sorgfältig abgeschliffen, damit Alma sich keinen Splitter einfängt. Dank der MDF-Platte und den Eisenfüßen ist der Buchkasten schwer und damit sehr stabil, kann also alle Bücherschätze ganz lässig beherbergen. IKEA Hack // Das MOPPE Mini-Kommode Bücherregal

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Ina
    20. November 2019 at 17:47

    Gute Idee , gut gemacht 👏👏👏 LG

  • Reply
    Julia
    12. März 2020 at 13:14

    Cool, woher hast du die tollen Beine für die Bücherkiste?

  • Reply
    Anke
    20. Oktober 2022 at 12:11

    Hallo, ich habe die ganzen Teile schon seit einer langen Weile Mir fehlen nur die Schrauben. Ich wäre echt dankbar für einen Tipp hinsichtlich der Schrauben. Schauen die Spitzen nicht raus?

    • Reply
      MADE OF STIL
      21. Oktober 2022 at 9:21

      Liebe Anke, eine genaue Schraubennummer/-bezeichnung habe ich leider nicht. Einfach auf die Länge achten/abmessen, sodass sie nicht rausgucken – im Baumarkt gibt es ja eine riesige Auswahl. Liebe Grüße

    Leave a Reply