Flohmarkt

Flohmarkt Tipp: Nowkoelln Flowmarkt am Maybachufer

nowkoelln flowmarkt
Direkt am Maybachufer in Neukölln, wo auch jeden Dienstag und Freitag der bekannte Stoffmarkt, Türkenmarkt oder orientalische Wochenmarkt (wie auch immer man ihn nennen möchte) stattfindet, findet standesgemäß jeden zweiten Sonntag auch ein Flohmarkt statt, nämlich der Nowkoelln Flowmarkt. Hier tummelt sich ein bunter urbaner Mix aus vielen privaten Händlern, die ihren Kleiderschrank ausgemistet haben, aber auch lokale Designer, die ihre handgemachten Produkte verkaufen, finden hier ihren Platz.

Ein Sonntags-Bummel über diesen Flohmarkt im Herzen Kreuzbergs und Neukölln gemeinsam mit der besten Freundin ist immer eine gute Idee. Die Gegend bietet sich an, um vorher oder nachher noch einen Kaffee in einem der nahegelegenen Cafés schlürfen zu gehen, um seine Ausbeute zu betrachten oder sein Beuteschema zu bestimmen. Ich selbst habe hier vor einigen Jahren einen tollen alte Bilderrahmen in gold für schlappe 10€ geschossen – die Preise sind also mehr als gut. Weniger geeignet ist der Nowkoelln Flowmarkt allerdings für Antikes, Möbel oder Keramik. Wer danach sucht, sollte eher den Leopold Flohmarkt, den Riesenflohmarkt oder den OBI-Flohmarkt in Neukölln aufsuchen.

Adresse:

Nowkoelln Flowmarkt
Maybachufer 31
12047 Berlin

Achtung: Der Flohmarkt findet nur jeden zweiten Sonntag statt. Alle Termine des Flohmarkt findet ihr hier.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ina
    31. Juli 2017 at 15:21

    Neid , Neid , Neid – Berlin ist ein second hand Paradies 😉 LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      31. Juli 2017 at 15:56

      😉 Liebe Grüße

    Leave a Reply