Slow Fashion

Favorite Five: Meine liebsten 2nd Hand Funde in diesem Jahr

So langsam wird es Zeit, zurück auf die vergangenen Monate zu blicken. Auch in diesem Jahr wurde wieder aus den Vollen geshoppt, ob auf dem Flohmarkt oder im 2nd Hand mein Spürnäschen hat ein paar textile Schätze gehoben, die eigentlich alle Lieblinge sind. Doch eine Handvoll Funde hat es mir besonders angetan, denn die kamen sehr oft oder fast täglich zum Einsatz, darum sind sie auch meine liebsten 2nd Hand Funde:

Bootsschuhe

Dass mich mal ein paar Schuhe so um den Finger wickeln können, hätte ich nicht gedacht. Die neuwertigen Bootsschuhe von Sperrry waren mit 5,99$ ein echter Goodwill Schnapper und Mitbringsel von unserem Road Trip durch Kalifornien. Sowieso ist meine 2nd Hand Ausbeute gespickt mit lauter Lieblingen, die ich rauf und runter getragen habe dieses Jahr.

Korbtasche

Ein eher neues Stück vom Flohmarkt ist diese Korbtasche. Für gerade mal 2€ habe ich sie ergattert und seitdem ist sie mein ständiger Begleiter. Ob nun beim Einkaufen oder als Dekostück in der Küche. Ich liebe sie! Sie ist so herrlich praktisch, weil alles schnell reingeworfen werden kann und los geht’s.

Melierter Schal

Auch wenn ich mit meinen beiden Schals von Acne Studios mehr als zufrieden und versorgt bin, gibt es einen Schal, der ihnen aber immer wieder den Rang abläuft. Der braune, selbst gestrickte und vor allem bunt melierte Schal, den ich im 2nd Hand gefunden habe. So viele Dinge, die ich liebe, treffen hier in einem Textil zusammen, das für den Winter ein Muss ist.

grauer Hoodie

Genau wie die Bootsschuhe ist auch der graue Hoodie eine Überraschung und ein absolutes Schnäppchen aus dem 2nd Hand in Kalifornien. Bis dato hatte mich diese Pulliform kalt gelassen, doch für 3,99$ hat er mich überzeugt und war ein kuscheliger Begleiter auf der Reise. Zurück in Deutschland hat er seine Faszination nicht verloren, er wird nämlich ständig zu Hause getragen – unverzichtbar für lange Leseabende oder schnelle Runden durch den Kiez.

Vlies Pulli

Der aller neueste Fund ist dieser Azteken Vlies Pulli. Ich habe das gute Gefühl, dass er mir die kommenden Wintermonate versüßen wird, denn wird sind jetzt schon ein Herz und eine Seele. Er ist wohl das gemütlichste Kleidungsstück, das ich besitze und versprüht einen Hauch von 90er Jahre Wintersport.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina
    16. Dezember 2017 at 21:13

    Diese Lieblinge haben alle eine Geschichte und deshalb bedeuten sie uns so viel 😉 LG

  • Leave a Reply