DIY & Home

Home // Mach dein Schlafzimmer bohemian!

Bohemian Schlafzimmer

Foto links via comingfromnowhere

Schaut man sich auf Instagram oder Pinterest um, so kann man der Bohemian-Welle nicht mehr entkommen. Der Trend ist unaufhaltsam und zugegeben, auch ich bin ihm ein Stück weit verfallen. Im Bohemian Einrichtungslook geht es bunt zu und genau das ist es, was ich daran so mag. Für mich darf es ruhig einmal überladen statt minimalistisch zugehen und oftmals ziehe ich eine bunt zugestellte Ecke einer einfachen weißen Wand vor. Doch worauf muss man bei der Einrichtung im Bohemian Look eigentlich achten? Was gehört unbedingt dazu und wie kombiniere ich die vielen Accessoires und Einrichtungsgegenstände zu einem einheitlichen und harmonischen Ganzen? 

Meiner Meinung nach kann man bei der Einrichtung eines Schlafzimmers im Bohemian Stil gar nicht viel verkehrt machen. Im Grunde ist alles erlaubt, wonach einem die Lust steht. Nur ein paar grundlegende Dinge sollten nicht fehlen: So zum Beispiel ein Wandbehang wie ein Tuch, ein Makramee über dem Bett, ein Traumfänger, ein Mobile, eine Lichterkette – oder auch gerne alles gemeinsam. Denn bei diesem Trend zählt nicht „Weniger ist mehr“, sondern man darf ruhig den Mut aufbringen, ein kleines Durcheinander anzurichten. Auch die richtige Bettwäsche sollte wohlüberlegt sein, denn das Bett ist und bleibt der Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers. Für 100% mehr Gemütlichkeit sorgt außerdem immer ein passender Teppich sowie Pflanzen, die gerne im Überfluss dekoriert werden dürfen. Ich weiß nicht, wie es euch ergeht, aber mich juckt es derzeit ziemlich in den Fingern, mein Schlafzimmer generell zu überholen. Wer jedoch noch unsicher ist, ob der Trend auch wirklich zu einem passt und wie er am besten seine vorhandenen Möbel und Accessoires mit einem neuen Look vereinbaren kann, der schaut am besten einmal hier vorbei und holt sich weitere Ideen und Inspirationen zu Wohnwelten in all ihren verschiedenen Designs. Die unterschiedlichen Stile von Vintage-, über Landhaus- bis hin zu Nordic-Einrichtungen bieten alternative Wohnwelten-Ideen für jedes Zuhause.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina Kress
    6. Mai 2018 at 12:53

    ? würde mein Mann die Krise bekommen , überladen ist oft hübsch kuschelig aber leider zu oft angestaubt kruschtelig ? , schönen Sonntag LG

  • Leave a Reply