ANZEIGE Literatur - Was ich gerade lese!

Gewinnspiel // The Sun Is Also A Star von Nicola Yoon

The Sun Is Also A Star Der neue Roman The Sun Is Also A Star von Nicola Yoon ist mal wieder ein Jugendbuch, dass so herrlich wahr ist und darum noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Auch wenn ich kein großer Fan von Liebesgeschichten bin, hat es Nicola Yoon jedoch mit ihrem Roman geschafft, mich um den Finger zu wickeln.

Ein einziger Tag für die Liebe

Kleine Zufälligkeiten, die den Verlauf des Alltags beeinflussen, wollen es, dass Daniel und Natasha in einer so großen Stadt wie New York aufeinandertreffen. Als das ungleiche Paar sich begegnet, ist für Daniel der Fall klar: Er glaubt, in Natasha die große Liebe gefunden zu haben. Natasha dagegen glaubt nicht an das Schicksal, ist eher der rationale Typ. Außerdem ist ihre Zukunft ungewiss, da sie noch am Abend desselben Tages mit ihrer Familie abgeschoben werden soll. Daniel und Natasha verfolgen trotzdem das Projekt, ob man sich an einem einzigen Tag verlieben kann. In bester Speed Dating Manier lernen sie sich kennen, verbringen den Tag miteinander und tauchen in das Leben des anderen ein. Dennoch schwebt über diesem Tag eine dunkle Vorahnung – wohin soll diese Begegnung führen?
Im fliegenden Perspektivenwechsel erfährt der Leser, was in den beiden vorgeht. Außerdem werden auch die Geschichten der Personen erzählt, die an diesem Tag ihren Weg kreuzen und so ebenfalls einen kleinen Anteil am Verlauf des Schicksals haben. Doch das große Ganze scheint nicht auf ihrer Seite zu sein, oder vielleicht doch?

Das Schicksal ist ein unzuverlässiger Schlingel

Yoon entführt den Leser auf einen Spaziergang durch New York. Auf berührende Art gelingt ihr ein wichtiges Jugendbuch, das Themen wie Abschiebung, Rassismus und das Finden der eigenen Stimme anspricht. Wichtige Themen, die auch für den erwachsenen Leser immer noch eine Rolle spielen. Auch wenn wir dem Schicksal scheinbar oft ausgeliefert sind, haben wir doch die Möglichkeit, Dinge in die Hand zu nehmen und das Ruder rumzureißen. Auch Daniel und Natasha machen das Beste aus ihrer Situation, sie nutzen diesen einen gemeinsamen Tag, um sich kennenzulernen. So bleibt ihnen später nicht der fade Nachgeschmack, vielleicht etwas verpasst zu haben.

Den Tag in vollen Zügen genießen, nicht immer nur an morgen denken und viel mehr aus den Vollen schöpfen. Daran sollten wir oft miesepetrigen Großstadtpflanzen uns ein Beispiel nehmen. Auch ich gehöre zu diesen kleinen Miesepetern, die lieber ihren Kopf zurück in den Sand stecken, statt dem Schicksal frech Paroli zu bieten. Doch auch ich kann mutig sein und das Beste aus meiner Situation machen. Sonst wäre ich vielleicht nicht im unübersichtlichen Großstadtdschungel eines schönen Tage selber fündig geworden, denn Herzbuben fallen leider nicht einfach so vom Himmel.
Yoon beweist mit ihrem Jugendbuch wie unfair das Schicksal und wie wunderschön doch das Leben sein kann. All das macht aus dem Roman The Sun Is Also A Star keine typische Liebesgeschichte.

Drei von euch haben nun die Möglichkeit ebenfalls eine Ausgabe von Nicola Yoons Roman The Sun Is Also A Star zu gewinnen.

Was du tun musst, um mitzumachen und zu gewinnen?

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Artikel, in dem du uns verrätst, ob du an das Schicksal glaubst.

[Das Gewinnspiel ist beendet]

The Sun Is Also A Star– In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Dressler Verlag –

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Jule
    24. März 2017 at 13:20

    Ohhh wie fein. Ich bin auf jeden Fall pro Schicksal

  • Reply
    Bettina
    24. März 2017 at 13:56

    irgendwie ja doch und irgendwie so gar nicht …

  • Reply
    Anni
    24. März 2017 at 16:00

    Doch, irgendwie glaube ich schon an Schicksal

  • Reply
    Nathalie
    25. März 2017 at 9:49

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter.

  • Reply
    Nicole
    25. März 2017 at 11:47

    Ja, ich glaub auf jeden Fall an Schicksal, dafür ist mir einfach schon zuviel passiert wo ich hinterher dachte das muss Schicksal sein 🙂

  • Reply
    Kami-chan
    25. März 2017 at 14:26

    ja, ich glaube an so etwas wie schicksal 🙂 manche menschen habe ich erst einmal gesehen und ich verstehe mich blind mit ihnen. es ist, als ob sie wie für mich geschaffen wären 😀

  • Reply
    Annika
    25. März 2017 at 14:43

    Ich glaube nicht wirklich an das Schicksal, ich denke eher, alles ist ein großer Zufall. Obwohl ich auch noch nie so genau darüber nachgedacht habe…

  • Reply
    Tanja
    25. März 2017 at 18:22

    Ich glaube, das was wir tun, ist uns vorbestimmt, für alles was passiert, kann es einen Grund geben.

  • Reply
    Little Cat
    26. März 2017 at 9:52

    Hallo,

    also schwer zu beantworten die Frage. Einerseits ja, andererseits nein. Ich hatte schon einige Erlebnisse wo ich dachte, das muss einfach Schicksal sein. Andererseits bin ich eigentlich nicht so abergläubisch. Ich hoffe ich konnte die Frage genug beantworten. Es kommt immer auf die Situation an.

    Liebe Grüße

    Little Cat

  • Reply
    Jutta
    26. März 2017 at 11:02

    Guten Morgen,
    ich bin immer hin- und hergerissen, aber tendiere mehr dazu, dass es so was wie Schicksal gut, auch wenn es in den letzten Monaten grausam zugeschlagen hat. Jetzt muss es mal aufwärts gehen.
    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Jutta

  • Reply
    ivonne
    26. März 2017 at 21:22

    Ja manchmal schon vor allem wenn sie eintreffen ☺

  • Reply
    Steffi
    27. März 2017 at 8:57

    Schicksal…
    Ich glaube zum Teil daran. Zumindest gibt es einige Sachen, welche ich als Schicksal beschreiben würde, weil ich sie im Nachhinein so empfunden habe. Aber komplett auf das Schicksal verlassen würde ich mich nie. Man muss selbst etwas tun, damit gute Sachen passieren oder man weiter kommt. Da kann man nicht einfach nur abwarten. 😉

  • Reply
    Mona
    27. März 2017 at 10:03

    Ja, eigentlich schon 🙂

  • Reply
    MADE OF STIL
    28. März 2017 at 9:46

    Ihr Lieben, das Gewinnspiel ist beendet und der Zufallsgenerator hat folgende Gewinner ermittelt: Mona, Nathalie & Kami-chan – eine Mail ist unterwegs zu euch:). Vielen lieben Dank für eure ehrlichen Kommentare <3!
    Wer auch mal gewinnen möchte, der bleibe uns gewogen, denn das nächste Gewinnspiel scharrt schon in den Startlöchern.

    Liebe Grüße

  • Leave a Reply