ANZEIGE DIY & Home

Pilot Pen – Frixion Colors

frixion colors-pilot-penHin & Weg dank Frixion Colors von PILOT

Unser digitaler Alltag wird von unserem Blog bestimmt. Vier Jahre voller Auf und Abs, Irrungen und Wirrungen, Erfolgen und Niederlagen. Mittlerweile bloggen wir sogar täglich, was gut geplant sein will. Der Redaktionsplan ist darum unser fester Anker, ohne ihn wäre vieles stürmisch. Dazu kommt eine To-Do-Liste, die sich gewaschen hat. So viele Dinge sammeln sich neben den üblich verdächtigen Sachen des Alltags an. Ein Ende ist darum nicht in Sicht. Neben diesem ganzen organisatorischen Kram will außerdem die Kreativität ihren Raum haben. Neue Ideen müssen gefunden und geformt, erste Funken festgehalten und entzündet werden. Dieser Prozess findet bei uns immer noch analog statt, im Idealfall bei einem gemeinsamen Kaffee.
Stift und Papier sind darum genauso treue Begleiter wie Smartphones und Laptops. Dieses Blog ist unser Ort, an dem wir selbst bestimmen dürfen, was passiert und zwar jeden Tag. Wenn wir eine Sache im Laufe der Jahre gelernt haben, dann dass man keine Angst davor haben darf, dass etwas daneben geht. Es ist sogar sehr wichtig neue Dinge auszuprobieren. Aufschreiben, verwerfen und neu denken – digital wie analog. Klar, gibt es ein paar Fehltritte, die wir gern rückgängig machen würden, aber heyho das Leben ist kein Wunschkonzert oder vielleicht doch?pilot-pen-frixion-colors
Mit den Frixion Colors von PILOT hat man nun nämlich einen kleinen Kompagnon an der Hand, mit dem man einfach mal spontan den Kurs ändern kann – easy-peasy wegradieren mit der Kappe des Frixion und neu anfangen. Zumindest auf dem Papier kann man sich damit gut umentscheiden und den Gedanken freien Lauf lassen. Die Löschfunktion des Frixion Colors wäre aber auch im echten Leben manchmal gar nicht schlecht: Den Chef aus Versehen geduzt? Zack, gelöscht! Beim Parken den Abstand unterschätzt und den Lack verkratzt? Schwupps, wieder ausgebessert! Die Tafel Schokolade schon wieder bis auf das letzte Stück verputzt? Tadaa, noch mal auf Anfang!pilotpen-frixion-colors-in-action
Eigentlich eine verlockende Vorstellung, aber wir wissen es besser: Erst die getroffenen Entscheidungen und Irrtümer machen aus einer vorhersehbaren Geschichte deine Story. Denn in Wirklichkeit gibt es keine falsche Entscheidung, sondern nur alternative Routen auf dem Weg des Lebens. Dank PILOT gibt es nun die Möglichkeit trotzdem mal ein kleines bisschen Gott (und/oder Steven Spielberg) spielen zu können. Im Rahmen eines Gewinnspiels kann man den Ausgang eines Videos selbst bestimmen. Nicht einfach nur angucken und abschalten, sondern reinspringen, mitmachen und auswählen: Wie soll die WG-Party zu Ende gehen? Ich sag nur: Superkatzen oder Superfreaks?

- In freundlicher Zusammenarbeit mit blogfoster -

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply