DIY & Home

Upcycling // Makramee Hänger für Pflanzen

Makramee Hänger für PflanzenIch bin nicht die größte Bastelfee, aber wenn es ums Upcycling geht und meine Pflanzen betrifft, dann bin ich dabei! Makramee Hänger für Pflanzen, vor allem für meine fröhlich wuchernden Efeututen stehen lange auf meinem Muss-ich-bald-in-Angriff-nehmen-Plan aka der to do-Liste. Weil ich mich vor vielen Knoten und Dekoelementen sträube und es am liebsten ganz schlicht mag, habe ich jetzt eine sehr sehr leichte Art gefunden, einen Makramee Hänger für Pflanzen zu knüppern. Ich verspreche, dass es ganz einfach und superschnell geht. Außerdem lassen sich in bester Upcyclingmanier alte Wollknäule oder Schnüre verwerten. Das mini DIY-Projekt dauert nicht mal 10 Minuten. Makramee Hänger für Pflanzen

1

Vier Fäden in der gleichen Länge zuschneiden. Die Länge kann man ganz individuell festlegen. Ich persönlich habe mich für zwei kurze Hänger entschieden – Fadenlänge: 2m -, die sich gut an einen Tür- oder Fensterknauf hängen lassen. Wenn man etwas von der Decke hängen lassen möchte, muss man mehr Länge einplanen.

2

Die 4 Fäden doppelt legen. Die Fäden in einem Knoten zusammennehmen und eine kleine Schlaufe lassen, die dient später als Haken. Nun hat man 8 Fäden, die aus einem Knoten herauslaufen. Diese trennt man in jeweils 4 Zweierpaare. Es ist außerdem hilfreich den Haken vorher zu befestigen, so lässt es sich dann leichter knoten.

3

Nun verknotet man jeweils 2 Fäden miteinander. Dabei sollte man darauf achten, dass sich alle 4 Knoten auf einer Höhe befinden.

4

Für den nächsten Knotenkranz, wird der äußere Faden liegen gelassen. Zuerst wird der 2. Faden mit dem 3. Faden verkoten und so weiter. Schließlich werden die beiden äußeren Fäden zusammengeführt und miteinander verknotet. Auch hier darauf achten, dass alle Knoten auf einer Höhe sind.

Falls man sich dazu entscheidet, einen weiteren Knotenkranz zu machen, dann funktioniert diese Runde genauso. Je  nach Topf- oder Gefäßgröße kann man seine Knotenabstände anpassen. Je kleiner der Topf, desto dichter das Knotennetz.

5

Am Ende wir alles in einem Knoten zusammengefasst. Wenn man möchte, kann man die Enden auf eine einheitliche Länge stutzen.

6

Bevor man den Übertopf einsetzt, noch einmal schnell alle Knoten überprüfen. Danach vorsichtig die Ranken der Pflanze einfädeln.

Den Möglichkeiten sind bei diesem Projekt keine Grenzen gesetzt. Jedes Garn, Band, Schnur – wie auch immer – lässt sich dazu verwenden. Wenn man nicht genug Meter hat, kann man auch einen Schnurmix wagen.

Makramee Hänger für Pflanzen

Die Makramee Hänger für Pflanzen verschönern nicht nur das eigene zu Hause, sondern sind auch ein sehr aufmerksames Geschenk. Dazu einen besonderen Übertopf vom Flohmarkt, am besten noch eine selbst gezogene Pflanze und schon hat man das aller pfiffigste Upcycling Geschenk für einen lieben Menschen.

Makramee Hänger für Pflanzen Makramee Hänger für Pflanzen

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ina Kress
    11. April 2018 at 11:05

    Schön gemacht und gute Idee – v.a. für mein Bad ?? LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      11. April 2018 at 11:09

      Danke <3 Ja, es ist so einfach <3 Liebe Grüße

    Leave a Reply