DIY & Home Literatur - Was ich gerade lese!

Flicken und stopfen – Das Handbuch für einen nachhaltigen Kleiderschrank

Flicken und stopfen - Das Handbuch für einen nachhaltigen KleiderschrankAllen, die ihre Garderobe oder gar ihr Leben nachhaltig gestalten und beeinflussen wollen, lege ich Flicken und stopfen – Das Handbuch für einen nachhaltigen Kleiderschrank von Sonya und Nina Montenegro ans Herz. Es ist eine praktische Anleitung dafür, wie sich die Lebensdauer von Kleidungsstücken verlängern lässt und wie sich auf ganz einfache Art echte Unikate erschaffen lassen.
Die wunderschönen Illustrationen, die sehr persönlichen Texte und übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie genialen kleinen Tipps machen aus diesem Handbuch einen ganz besonders achtsamen Guide.

Flicken und stopfen - Das Handbuch für einen nachhaltigen KleiderschrankIm Original ist das Handbuch unter dem Titel „Mending Life“ [dt.: Das Leben ausbessern] erschienen und bringt den Inhalt des Buches noch besser auf den Punkt. Denn es ist viel mehr als eine praktische Anleitung für die Reparatur unserer Kleidung. Es ist auch eine Suche zu sich selbst! Es zeigt, wie das Ausbessern unserer geliebten Habseligkeiten eine heilende Wirkung in unserem Alltag versprüht, in dem Dinge viel zu schnell einfach achtlos weggeworfen werden. Etwas selber ausbessern zu können, öffnet uns die Augen dafür, unsere Dinge zu schätzen. Im besten Fall ermutigt es uns dazu, unser Konsumverhalten zu ändern und die Arbeit und das Handwerk anderer mehr zu würdigen.
Dieses Handbuch ist für Anfänger gedacht, bietet aber auch fortgeschrittenere Techniken und Inspiration für diejenigen, die schon etwas mehr Erfahrung im Reparieren besitzen.

Flicken und stopfen - Das Handbuch für einen nachhaltigen KleiderschrankGezeigt werden grundlegende Techniken wie zum Beispiel das Patchen; mit den dekorativen Sashiko-Nähten hat man die Möglichkeit, seine Arbeit noch kunstvoller und individueller zu gestalten. Man lernt zudem, wie man Socken stopft und Strickpullover flickt, wie man Risse in einer Daunenjacke oder in einem Bettlaken schließt oder gar Reißverschlüsse repariert. So kann schon mit einem kleinen Flicken hier und da die Lebensdauer von Kleidungsstücken und anderer Haushaltsgegenstände verlängert werden. Genau dort startet die kleine Revolution in unserer Wegwerfgesellschaft!
Außerdem plaudern die Autorinnen hier wortwörtlich aus dem Nähkästchen. Sie teilen persönliche Geschichten, verraten welche Bedeutung und Wirkung das Ausbessern in ihrem Leben hat. Denn nicht nur der Gegenstand wird hier repariert, auch Körper und Geist durchlaufen eine heilsame Erneuerung.

Flicken und stopfen - Das Handbuch für einen nachhaltigen Kleiderschrank

Lieben Dank an den Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina
    13. Oktober 2021 at 17:07

    Kindersachen bunt zu flicken macht Spaß 👍 LG

  • Leave a Reply