Mode

Wishlist: It’s my birthday soon


In weniger als zwei Wochen steht mein Geburtstag vor der Tür. Ich bin nicht der größte Fan von Geburtstagen und wenn ich nicht gerade die Flucht aus Berlin antrete, verbringe ich sie in der Regel ruhig und mit meinem liebsten Herzmenschen. Trotzdem rede ich mir ein, an diesem Tag auch mal unvernünftig zu sein. Mir zu diesem Tag selbst etwas Besonderes zu gönnen oder einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Deswegen folgt nun eine kleine Wishlist mit Dingen, die weder fair noch second Hand sind, aber mein kleines Herz erobert haben.

Das meiste in meiner Collage fühlt sich stark nach Sommer an, denn in Gedanken freue ich mich schon auf den großen Sommerurlaub, der in diesem Jahr ansteht. Doch ausgestattet bin ich dafür überhaupt nicht. Weder besitze ich einen Bikini, in dem ich mich wohl fühle, noch eine schöne Strandtasche. Deswegen steht nun der Bikini in rot gestreift von Marlies Dekker auf meiner Wunschliste, der zugegeben nicht meine Preisklasse ist, aber eine Anschaffung fürs Leben sein könnte. Zum Schlenkern habe ich mich in diese runde Korbtasche verguckt, wie sie derzeit ziemlich im Trend liegen und für mehr Abwechslung am Hals könnte eine Buchstaben Kette von Edge of Ember sorgen. Da ich mich zudem nicht erst seit meinem ersten Besuch im Planetarium in die Sterne und Planeten verliebt habe, träume ich von einem entsprechenden Mobile zu Hause, das mich immer an die Unendlichkeit des Universums erinnern würde und daran, wie wunderschön es ist, hier auf der Erde. Und zum Schluss liebäugele ich noch mit einem neuen paar Schuhe, einem Gürtel mit runder Silberschnalle und einem Shirt von womom. Basics, die ich zu allem anziehen kann und dir mir den Alltag definitiv verschönern würden.

Bikini in Streifen von Marlies Dekker

Slipper Mya von Vagabond

Frida Mind Shirt von womom

Kette mit Buchstabe „K“ von Edge of Ember

Gürtel mir runder Silberschnalle via etsy

Runde Korbtasche von Urban Outfitters

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Ina Kress
    7. Mai 2018 at 9:24

    Die Kette schenkt dir dein Freund , von der Mama bekommst du die Tasche , Freundinnen legen für das Shirt zusammen und den Bikini bestellst du dir und schickst ihn wieder zurück weil er zwar wunderschön aber sehr auffallend ist und das magst du nicht am Strand 😉 LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      11. Mai 2018 at 11:02

      Haha, gute Idee 😉

  • Reply
    Bettina
    8. Mai 2018 at 15:18

    der Bikini und das Mobile<3 <3

    • Reply
      MADE OF STIL
      11. Mai 2018 at 11:02

      Ja, ich bin auch ganz verliebt und hadere mit dem „Kaufen“-Button 🙂

    Leave a Reply