Flohmarkt Slow Fashion

Slow Fashion: Der secondhand.guide für Berlin, Hamburg, Köln, München und Leipzig

secondhand.guide

Mittlerweile bin ich nicht nur im Freundeskreis die Ansprechpartnerin Nummer eins für Vintage- und Secondhand Läden in Berlin, sondern auch ihr da draußen fragt uns immer wieder, wo wir einkaufen gehen, welche Läden wir empfehlen und auf welchen Flohmärkten wir uns gerne herumtreiben. Eine kleine Zusammenstellung haben wir hier bereits online gestellt und auch in unserer Rubrik „Slow Fashion“ findet ihr Flohmarkttipps und mehr. Doch gerade in Berlin sieht man oftmals den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, das geht auch uns immernoch genau so. Die ganze Stadt ist voll von kleinen Secondhand und Vintageläden und gerade als Berlin-Neuling weiß man nicht, wohin zuerst, wo ist was, wo bin ich überhaupt und wo ist der nächste Secondhand Store. Der secondhand.guide verspricht da Abhilfe – und es gibt ihn garantiert auch für deine Stadt.

Du wohnst in Berlin, Hamburg, München, Leipzig oder Köln und/oder planst in einer dieser Städte eine ausgiebige Shoppingtour, um die coolsten Vintage-Pieces zu finden? Dann brauchst du nicht nur Geduld und Ausdauer, um viele, viele Kleiderstangen abzuscannen, sondern auch Orientierung. Wo bin ich gerade und wo geht es hier zum nächsten Vintage Store? Das ist die Frage, die man sich inmitten einer Shoppingtour oftmals stellt. Mit dem secondhand.guide, auf dem selbst wir, die alten Hasen im Secondhand-Geschäft, noch den einen oder anderen unbekannten Vintage Store in unmittelbarer Nähe gefunden haben, hat langes Googlen endlich ein Ende. Ob als App oder via Mobile-Suche dieser Guide gibt euch die Infos, die ihr braucht. Sogar eine Filtersuche ist möglich: Möbel, Klamotten, Musik, Bücher? Das nächste Ziel ist nur einen Klick entfernt.

Die Idee der Erfinder von secondhand.guide deckt sich übrigens zu 100% mit unseren Interessen. Wir wollen die Welt ein klein wenig besser machen, indem wir statt aus erster Hand aus zweiter Hand kaufen. Nachhaltigkeit und bewusstes Einkaufen statt blinder Konsum und herausgeschmissenes Geld ist unsere Devise und dafür muss nun nicht mal mehr ein Umweg in Kauf genommen werden!

App Zeitschrift oder Desktop

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina
    17. Juni 2016 at 10:29

    Super idee LG

  • Leave a Reply