Outfit: I SHoW YoU MiNE Slow Fashion

Slow Fashion: 5 Outfits für den Herbst aus den letzten Jahren

Auch in diesem Herbst und Winter wird sich scheinbar nicht viel ändern. Es gibt so viele Outfits und Kleidungsstücke, die mich auch in den nächsten Monaten begleiten werden. Im Sommer habe ich schon ein paar Outfits aus dem letzten Jahr gesammelt, nun gibt es ein paar Outfits für den Herbst, die sogar aus den letzten beiden Jahren stammen. Textile Dauerbrenner, wie der graue Schal von Acne oder die perfekte blaue High Waist Jeans, gehen einfach immer wieder. Alle fünf Outfits zeigen alte Bekannte, die hier schon oft auf der Bildfläche erschienen sind und auch noch weiterhin fleißig getragen werden. Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie wichtig mir verlässliche Basics sind. Aber auch Accessoires und Kleidungsstücke, die Spaß machen, dürfen nicht fehlen.

Glitzerboots gegen die textile Langeweile, der graue Schal für die tägliche Kuscheleinheit und eine Steppjacke, meine gar nicht so heimliche Geliebte.

Steppjacke: Minimum // Schal: Acne Studios // Jeans: Zara (2nd Hand) // Pulli: Zara // Tasche: Aigner (Vintage) // Schuhe: Poelman

Die Wachsjacke begleitet mich schon seit Jahren, daran wird sich nichts ändern, die Punktestrumpfhose sorgt für den oft so nötigen Pep und die vintage Loafer sind meine schönsten Begleiter für den Übergang.

Loafer & Wachsjacke: Vintage // Jeans: Closed (2nd Hand) // Kaschmir Pulli: Yorn (2nd Hand) // Strumpfhose: H&M // Creolen: Suzywan

Der Minnie Mouse Pulli zaubert mir immer noch ein diebisches Lächeln auf die Lippen, meine Veja Sneaker haben sich zu treuen Begleitern gemausert und die pinke Handtasche ist ein weiteres gute Laune Accessoire.

Minnie Mouse Pulli: Flohmarkt // Sneaker: VEJA (2nd Hand) // Mantel: Escada (Vintage) // Jeans: Pedal Pusher von Closed (2nd Hand) // Ohrringe: DIY // Tasche: Vintage // Glitzersocken: H&M // Schal: Acne Studios

Die Chelsea Boots von Dr. Martens begleiten mich nun schon seit fast fünf Jahren. Zur Jeans und Steppjacke ergeben sie einfach das lässigste Herbsttrio.

Jeans, Steppjacke & Schal: Vintage // Tasche: Aigner (Vintage) // Chelsea Boots: Dr. Martens (2nd Hand) // Ringelshirt: COS

Auch auf meine Nike Blazer setze ich nun schon seit vielen Jahren. Der Karomantel ist nach wie vor ein echter vintage Schatz. Die Zara Jeans, die ich mal bei Karina abgestaubt habe, schlägt sich wacker.

Karomantel: Vintage // Tasche: Aigner (Vintage) // Schal: Acne Studios // Jeans: Zara (Second Hand) // Kaschmir Pullover: 2nd Hand // Kleid: Vintage // Schuhe: Nike (2nd Hand via KleiderKreisel)

Merken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ina
    16. Oktober 2017 at 14:27

    Treue Begleiter sind wie alte Freunde – man kann sich auf sie verlaßen . Sieht alees gut aus v.a. der Karomantel 😎LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      17. Oktober 2017 at 8:26

      haha, ja genau 🙂 Liebe Grüße!

    Leave a Reply