Mode

Shopping: Was ich dieses Jahr aus erster Hand gekauft habe

Letztes Wochenende habe ich meine liebsten Funde vom Flohmarkt oder aus dem Secondhand, die ich dieses Jahr gekauft habe, vorgestellt. Weil wir mal wieder mehr als fleißig im Suchen und Finden waren, fiel es mir gar nicht so leicht, nur fünf Lieblinge auszusuchen. Die Auswahl meiner First Hand Shopping-Ausbeute war dagegen sehr einfach, denn ich habe genau vier Sachen neu gekauft – Plus das eine oder andere Paar Socken und einer Mütze, die mir der Herzbube geschenkt hat.
Zum Glück kann ich nach wie vor behaupten, dass ich alle vier Käufe keineswegs bereue, sondern immer noch liebe. Schaut man sich meine vier Stücke genauer an, dann erkennt man zwei Trends: Trompetenärmel und T-Shirts mit Aufdruck. Doch es war vor allem das Jahr der Trompetenärmel, die man so gut wie gar nicht vintage findet, höchstens 2nd Hand via KleiderKreisel. Auch die beiden Shirts sind eine humorvolle Ergänzung in meinem Kleiderschrank, an denen ich lange Freude haben werde.

Die Streifenbluse

Diese Bluse von Liebesglück kann ich wohl als DAS Kleidungsstück 2017 bezeichnen. Ich habe sie rauf und runter und wieder rauf getragen. Darin habe ich nicht nur zwei Hochzeiten gefeiert, sondern auch Geburtstage und Partys und außerdem den Road Trip durch Kalifornien gemeistert. Ich liebe diese Bluse und freue mich schon auf den nächsten Sommer. Zum Glück muss ich nicht so lange warten, um sie auszuführen, denn sie ist auch eine hübsche Extraschicht unter einem Pullover.

Die Rüschenbluse

Diese Bluse ist von H&M und ein weiteres heiß geliebtes Teil, dass sich in diesem Jahr so oft als kleines Extra in einem Outfit eingeschlichen hat. Ich bin verrückt nach dem kleinen Stehkragen und den Flatterärmeln aka Trompetenärmeln, die zusammen mit einem Sweatshirt meine absolute Traumkombi ergeben. Diese schlichte weiße Bluse mit raffinierten Details wird sich sehr sehr lange in meinem Kleiderschrank halten.

Das Slinga illustration Shirt

Slinga illustration ShirtDas T-Shirt von Slinga illustration habe ich mir gegönnt und bin nach wie vor stolze Trägerin. Ich liebe es, kreativen Menschen auf Instagram zu folgen, mich jeden Tag aufs Neue inspirieren zu lassen und ihre liebevollen Etsy-Shops zu entdecken. Das Body Positivity Shirt ist nicht nur ein Sahnehäubchen in meinem Kleiderschrank, sondern ein echtes Statement Piece.

Das H&M Shirt

Zeige mir ein T-Shirt mit einer Menschenhorde drauf und ich kaufe es! Genauso wie das T-Shirt von Uniqlo, war auch dieses T-Shirt von H&M ein spontaner Sale-Schnapp, den ich nicht bereut habe. Farbe, Form und Aufdruck sind einfach Zucker und versetzen jedes Outfit in eine herrlich lässige Stimmung.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina
    23. Dezember 2017 at 10:25

    Nur 4 neue Teile , für uns da draußen kaum vorstellbar , Hut ab 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻 Werde mir das zu Herzen nehmen und weniger und nachhaltiger einkaufen LG

  • Leave a Reply