Outfit: I SHoW YoU MiNE

Outfit: Das T-Shirt von Uniqlo

closed pedal pusherIn der letzten Woche habe ich ein paar Sale Funde vorgestellt, die mich nun auf Schritt und Tritt begleiten. Aber so ist das mit mir und neuen Dingen, in die ich so richtig verschossen bin, ich trage sie jeden Tag. Das fällt bei einer Sonnenbrille auch nicht schwer, bei einem Pulli kann man mal ein Auge zu drücken, aber bei einem T-Shirt ist das eine andere Geschichte, das muss ich leider nach zwei Tagen erst mal in den Wäschesack verabschieden. Soll heißen, ich freue mich immer sehr über Neuzugänge in meinem Kleiderschrank. Jeder Kauf aus erster Hand ist darum auch immer gut überlegt.

Das T-Shirt von Uniqlo ist mein drittes Oberteil, das ich in diesem Jahr first hand gekauft habe. Die Sonnenbrille ist das erste Accessoire in diesem Jahr, das nicht vom Flohmarkt kommt. Ich staune selbst über diese Bilanz. Auch schuhtechnisch habe ich mir in diesem Jahr nicht viel erlaubt.

Mir fällt erst jetzt auf, wie gut Tasche und Sonnenbrille harmonieren. Die könnten sich zum super Duo mausern, das nun öfter zum Einsatz kommt. Ja, ich bin textile Wiederholungstäterin! Das ist natürlich nicht sehr abwechslungsreich, aber dafür nachhaltig. Hand aufs Herz: Es ist vor allem saubequem für mich kleines Faultier.

Schuhe: Superga // Jeans: Closed (2nd Hand) // T-Shirt: Uniqlo // Tasche: Aigner (Vintage) // Sonnenbrille: H&M // Ohrstecker: Flohmarkt

t-shirt von uniqlo outfit superga slowfashion t-shirt von uniqlo closed jeans madeofstil

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Peter
    23. August 2016 at 18:03

    Hammer! 😍 Super lässiges Outfit – nur, wie wär’s mit ’nem Gürtel? 😉

    • Reply
      MADE OF STIL
      24. August 2016 at 10:30

      Lieber Peter, mal schauen…. Liebe Grüße

  • Reply
    Ina
    23. August 2016 at 22:50

    Oh ja , Gürtel zu Brille und Tasche , bin wie immer begeistert von der Hose und den ellenlangen Beinen – schööön LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      24. August 2016 at 10:30

      Danke <3 Liebe Grüße

    Leave a Reply