Interieur Oops!...I Dit It! Slow Fashion

New In: Porzellan & Lektüre #2

vintage haulMittlerweile muss ich meine Ausbeute schon der Kategorie „Oops!…I Dit It!“ zuordnen, denn wie ein Suchti suche ich den Trödler meines Vertrauens beim Besuch in Halle auf und kehre immer befriedigt zurück. Vielleicht sollte ich das „I Dit It!“ um ein „again“ erweitern, denn wie beim letzten Mal wurden Literatur und Porzellan ergattert. Aber was soll ich machen? Wenn der passende Teller und das Tässchen aus den Untiefen des Wühlwahnsinns gehoben werden, dann sollen sie auch nicht für die Zukunft getrennt werden. Bei hellblau- oder türkisfarbenem Porzellan werde ich schwach, weil ich den tollkühnen Plan verfolge, Porzellanstücke in ebenjener Farbe zu sammeln, bis ich ein komplettes Service besitze. Neben ein paar Stücken von Ikea bin ich auch schon auf Flohmärkten fündig geworden, darum ist das Tässchen mehr als Willkommen. Für das Bücherregal gibt es „Das Fenster zum Hof“ von Cornell Woolrich. Wenn ich mir die Beute so anschaue, dann sehe ich meinen Mitbewohner schon wieder unverständlich mit dem Kopf schütteln, aber spätesten beim gemeinsamen Frühstück und dem Einsatz des feinen Geschirrs versöhnen wir uns dann wieder. Also was sagst du zum Zierrat?

vintage haul

vintage haul

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply