DIY - Selbst ist die Frau!

Me-Time: Ich lerne Stricken – Update

stricken
Hier kommt nun mein kleines Update zum „Ich lerne Stricken“-Vorhaben. Wie schon an dieser Stelle erwähnt, hat die Anfrage von we are knitters eine offene Tür bei mir eingerannt, denn Stricken stand schon immer auf meiner Wunschliste. Mit einem wunderschönen Projekt als Ziel vor Augen, war der Weg ein Leichtes. Kraus Rechts beherrsche ich nun, wie aus der Pistole geschossen. Da ich die vorgesehene Maschenzahl für den Cliff Carpet leider noch nicht händeln konnte, habe ich mich für zwei kleinere Strickprojekte entschieden. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?
Beim Stricken wurde meine Kreativität wachgeküsst. Ich habe endlich mal wieder Bommeln und Tosseln selber gemacht. Und mir einfach zwei ganz eigene kleine Teppiche gezaubert, die größentechnisch viel besser in meine vier Wände passen. Eine leicht quadratische kleine Matte mit Bommeln in Grau, die dank der Wolle himmlisch weich ist und man wohl als echten Fußschmeichler bezeichnen könnte.


Außerdem habe ich einen kleinen Läufer in Dunkelblau mit Tosseln gestrickt. Das kräftige Blau ist ein toller Farbklecks auf dem Holzboden. Die verspielten Enden täuschen nicht nur über ein paar kleine Strickfehler hinweg, sondern runden den Teppich perfekt ab.
Ich bin nun ein bisschen süchtig. Endlich muss ich um die bunten Wollknäule im Secondhand keinen Bogen mehr machen, weil ich sie nun zu verwenden weiß. Man kann sich also auf quietschbunte Strickgeburten in der Zukunft gefasst machen. Außerdem habe ich schon das eine oder andere Strickset von we are knitters ins Auge gefasst – der Strickpulli mit Bommeln ist ein Traum. Doch bis es so weit ist, muss ich noch viel lernen und ganz viel üben.
Während des Strickens habe ich zwei neue Leidenschaften für mich entdeckt. Weil das Lesen dabei leider zu kurz gekommen ist, bin ich auf Hörbücher und Podcasts umgestiegen, die ein sehr guter Begleiter waren. Auch hier hat sich für mich eine völlig neue Welt aufgetan. Ich kann darum jedem nur empfehlen, mal etwas Neues auszuprobieren und den Alltag ein wenig anders zu gestalten. Nichts geht über das erfüllende Gefühl, etwas selber zu machen und lässt uns das Handwerk anderer wieder mehr wertschätzen.

stricken

Vielen Dank an We Are Knitters für die schöne Zusammenarbeit!

Merken

Merken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ina
    21. August 2017 at 22:53

    Sehr schön geworden , Übung macht den Meister .. dann sind auch Pullis mit Zöpfen , Socken etc. kein Problem mehr . Viel Spaß und Geduld LG

    • Reply
      MADE OF STIL
      22. August 2017 at 8:57

      Vielen Dank! Ja, ich bleibe dran <3 Liebe Grüße

    Leave a Reply