Guilty Pleasures Modezirkus

Entdeckt: Wo Omi einkauft

witt weidenKaufe fast alles aus Omas Zeiten“ hieß es hier mal vor einigen Wochen. Wer den „heißesten Scheiß“ auf Ebay & Co. finden möchte, der wird unter dem Schlagwort „Granny“ garantiert fündig. Auch ich habe viele Lieblingsstücke von ebenjener Dame, die großen Eindruck in meinem Leben macht. Nicht nur Stiefel, Mantel oder Pullover, auch für meine eigenen vier Wände finde ich immer neue Herzstücke im Hause Omi. „Granny Style“ bedeutet für mich nicht nur total bequem, sondern auch immer besonders, vielleicht sogar extravagant, weil die Stücke aus längst vergangenen Zeiten stammen. Doch wo kauft Omi eigentlich heute ein? Und viel wichtiger ist die Frage, ob sich für uns dort auch was finden lässt? Denn am liebsten stöbern wir abseits der Trampelfade und stecken unser Spürnäschen in ungewöhnliche Ecken, denn nur so lassen sich auch ausgefallene Dinge erbeuten. Heute werden nicht die üblich verdächtigen Onlineshops besucht, sondern eine Runde bei Witt Weiden, der Spezialist für die Damen ab 50, gedreht. Wenn man sich vom ersten Blick nicht gleich abschrecken lässt, dann findet man statt beigefarbenen allover Looks all das, was wir an Granny lieben. Sei es nun die Nicki Hose oder die Leggins mit Punkten, die Lackslipper mit klobiger Sohle, der blaue Regenmantel, das Fruit of the Loom Sweatshirt in der Lieblingsfarbe oder Puschen mit Schäfchen – haben wollen, aber sofort!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply