Accessoires

Entdeckt: VRNQ – h a n d m a d e jewelry

VRNQDass ich eine Schwäche für raffinierten Ohrschmuck habe, ist bekannt. Ob nun in einem DIY, vintage Fundstücke und die eine oder andere Etsy-Entdeckung, ich habe mir schon so manchen Traum erfüllt. Auf dem Flohmarkt habe ich zwei Paar Ohrringe aus Perlmutt gefunden, ich bin schwer verliebt und nun auf den Geschmack gekommen. So führte das eine zum anderen und schon klickte ich mich durch den Shop von Véronique Schweizer.

100% Handarbeit & Herzblut

Zum ersten Mal bin auf Véronique Schweizer gestoßen, als sie für den Oma Klara-Shop ein Editorial geknipst hat. Ihre perfekte Inszenierung von vintage Stücken im Hier und Jetzt, hat mich letztes Jahr absolut begeistert. Wer also noch nach Inspiration für den Alltag sucht, folgt Véronique @ve.ronique auf Instagram. Dort gibt es auch ein paar Outfits, die alle diese spannende Mischung ausmacht.
Mit ihrer MOTHEROFPEARL COLLECTION schießt Véronique nun mitten in mein Herz. Hier trifft die Schönheit der Natur in Material und Farbe auf geometrischen Einklang. Die Designs von VRNQ bringen den aktuellen Trend auf den Punkt, ohne dabei auch nur einen Schritt hinterher zu hinken. Ganz im Gegenteil, sie liegen sogar eine Nasenlänge voraus, denn alle Entwürfe besitzen diese ganz besondere Raffinesse, die an vergangene Zeiten erinnert, aber so modern und zeitlos wirkt. Ich mache es kurz: Ihre Stücke sind wahnsinnig schön! Dazu kommt, dass alles von VRNQ mit Liebe von Hand gemacht ist.

Noch mehr Bilder zu bestaunen, gibt es @vr.nq.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina Kress
    2. Februar 2018 at 0:07

    Schöön LG

  • Leave a Reply