Fair Fashion

Die schönsten Herbstlooks von People Tree, LANIUS & Friday’s Project

Herbstlooks

(c) LANIUS

Wonach steht mir eigentlich der Sinn in diesem Herbst? Nachdem ich mich durch ein paar Herbstlooks geklickt habe, weiß ich darauf sogar eine Antwort. Ganz ungewöhnlich für mich, lüstet es mir nach Orange- und Rosttönen – von Pfirsich bis Kaffe sind mir alle Farbnuancen willkommen. Schuld daran sind die Lookbooks von LANIUS und Friday’s Project, die nicht nur ihr Händchen für lässige Styles, sondern auch ihr Gespür für Farben beweisen. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht wieder das Tragen von Röcken. Aber auch Kleider kann ich mir nun sehr gut vorstellen, denn People Tree hat endlich wieder Babycord ausgepackt.

LANIUS

Über die luxuriösen Klassiker von LANIUS habe ich an dieser Stelle schon geschwärmt. Nun kredenzt uns das kölner Fair Fashion Label aber noch ein paar traumhafte Farbkombinationen. So schön können Komplettlooks einer Farbfamilie ausehen. Aber auch der monochrome Zweiteiler überzeugt mich.

Friday’s Project

Das Label Friday’s Project mausert sich gerade zu meinem Liebling. Dass ich eine Schwäche für derbe Boots von Dr. Martens habe, ist natürlich kein Geheimnis. Diese Looks geben mir recht! Ob zu Culottes, Midirock oder Samtkleid, ein paar braune Stiefel runden wohl jedes herbstliche Outfit ab.

People Tree

Babycord ist zurück! Wie gemütlich das aussehen kann, beweisen die Kleider von People Tree. Ob navy blue oder burgundy – auf beide Farben setze ich gerne im Herbst.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ina
    15. September 2017 at 10:54

    Erinnert mich alles an meine Kindheit , v.a. die Farben … perfekt für den Herbst und endlich wieder schmeichelnde Schnitte 👍 LG

  • Leave a Reply