Fair Fashion Modezirkus

Die schönsten Fair Fashion Taschen

Fair Fashion Taschen
Auch wenn ich meine Taschen bisher meist zufällig entweder vintage oder im 2nd Hand gefunden habe, möchte ich diesmal meine Suche erweitern und ein paar Fair Fashion Labels einen kleinen Besuch abstatten. Mir steht vor allem der Sinn nach Farbe!
Natürlich wäre dies keine madeofstil-Wunschliste der schönsten Fair Fashion Taschen, wenn nicht mindestens eine vintage Aigner Tasche dabei wäre. Die Schönste von allen in strahlendem Gelb habe ich bei collection Nº2 gefunden. Ich lege jedem ans Herz, dort mal vorbeizuschauen, um sich von den Second Season Schönheiten berauschen zu lassen. Die vielleicht schönste Anlaufstelle für faire Handtaschen ist für mich Matt & Nat. Hier gibt es einfach die tollsten Formen in den herrlichsten Farben. Obwohl ich immer noch auf der Suche nach einer runden Tasche bin, liebäugle ich doch gerade mit der TRIPLET, die eine faire und vor allem erschwingliche Version der Céline Trio Bag ist.
Weil Fair Fashion Taschen immer Mut beim Material beweisen, bin ich über die kleine Handtasche aus Kork von by Copola gestolpert, die sich mit ihren bunten Farbklecksen in mein kleines Shoppingherz katapultiert hat. Ein echter Klassiker dagegen wäre die Bucket Bag im saftigsten Orange vom Berliner Label Marin et Marine. Es wäre eine Schande nicht mindestens einen ihrer Seesäcke hier noch einzuschleusen, perfekt für den Sommer wäre doch einer mit Palmenprint, oder?
Ein kleines Raumwunder ist der Shopper von AURA QUE im schönsten Mint oder die Rosalie Bag von FOLKDAYS, mit denen lässt sich nicht nur am Strand flanieren, sondern gleich noch stilvoll der Einkauf schleppen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply