Modezirkus

HABEN WOLLEN: Das Strandkleid

StrandkleiderEs ist beschlossene Sache, Ende August wird es für eine ganze Woche an meine geliebte Ostsee gehen. Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, sind die Vorbereitungen auch schon in vollem Gange. Alt alter Ostseehase ist die Grundausstattung, wie Strandmuschel, Badelatschen und Badeanzug bereits vorhanden, darum wird noch nach einem schönen Strandkleid Ausschau gehalten, dass auch im Großstadtdschungel und damit den Rest des Jahres eine gute Figur macht. Aber wie sieht das perfekte Strandkleid aus? Meistens sind sie eine Spur zu schrill, haben zu viel Ausschnitt an Stellen des Körpers, die ich lieber verhüllt wissen möchte, oder sind gleich ein Hauch von Nichts. Ich kann mich nicht entscheiden, ob das perfekte Strandkleid nun lang oder kurz ist, verspielt oder schlicht. Sicher ist eine Knopfleiste praktisch, genauso wie ein Maxikleid, das mich vor der bösen Sonne schützt. Absolutes Träumchen wäre natürlich das Streifenkleid von Baum & Pferdgarten, dass vielleicht zu schade für den Strand ist, aber gerade große Lust auf eben jenen macht. Ich bin ganz verknallt in meine Auswahl, weil jedes Kleid für mich das perfekte Strandkleid ist, jetzt muss „nur“ noch eine Entscheidung getroffen werden und dann gibt es nur noch eine Frage: Wo bitte geht’s zum Strand?

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply